Hundepflege

Um sich rundherum wohlzufühlen, müssen auch Hunde bestens gepflegt werden. Oftmals ist dies aber zu Hause schwierig, weil sich Ihr Liebling vielleicht nicht baden oder bürsten lässt. Die Folgen sind, dass der Hund vermehr haart, das Fell verfilzt oder gar unangenehm riecht.

Rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne bei der Pflege Ihres Hundes!

Fellpfege

- es entstehen keine starken Verfilzungen, die für den Hund sehr schmerzhaft sind!
- der Hund fühlt sich viel wohler
- abgestorbene Haare werden entfernt
- Unterwolle wird herausgebürstet
- der Hund sieht schön und gepflegt aus


Auch im Winter sollte man um schmerzhafte Verfilzungen vorbeugen das Fell pflegen lassen.
I
ch schneide auch die Haare an den Pfoten aus, damit Schnee und Eis nicht hängen bleibt und sich die Pfote nicht entzündet.